Zu unseren Preisen

Zum Wandern in Kärnten auf die Weinebene

Wo Kinder & Eltern sich wohlfühlen

Kommen Sie zum Wandern nach Kärnten auf die Weinebene. Hier können Sie von leichten einstündigen Touren bis zu ganztägigen Wanderungen alles unternehmen, was Ihnen Spass macht. Im Almhüttendorf steht für Kinder auch ein Kinderspielplatz zur Verfügung. Wenn Sie einen Tag Wanderpause einlegen wollen, genießen Sie die unberührte Natur vor der Haustür und beobachten die Tiere auf der Weide oder fahren Sie zu einem der nahegelegenen Seen.

Wandern Kärnten Weinebene

Hier finden Sie alle Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Sommerurlaub.

Sommer- & Wanderurlaub für die ganze Familie

Lassen Sie den Alltag im Almhüttendorf in weite Ferne rücken und genießen Sie die Ruhe und Entspannung in der freien Natur.

Wanderangebot & Ideen für Ihre Urlaubswoche

Wanderurlaub Kärnten
  • Kurze & weite Wanderungen auf gut markierten Wanderwegen – die Wanderkarte erhalten Sie bei uns gleich beim Empfang
  • ca. 1 Stunde Gehzeit bis zur Grillitschhütte mit einem kleinen Bergsee
  • ca. 2 Stunden Wanderung zum Koralmwasserfall
  • Ganztägige Wanderung auf 2141m Seehöhe zum Koralpenmassiv
  • Mehrere bewirtschaftete Hütten auf Kärntner & Steirer Seite
  • Besichtigung der Weitwanderer-Kapelle
  • Reitmöglichkeit im nahegelegenen Bauernhof – ein unvergessliches Erlebnis für jedes Kind
  • Pilze suchen in den umliegenden Wäldern
  • Ausflüge zum Badesee in St. Andrä oder zum beliebten Klopeiner- oder Turnersee
  • Unzählige Ausflugsziele in Kärnten und der Steiermark – Natur oder Kultur
  • Besichtigungen & Einkaufsmöglichkeiten in den umliegenden Städten

Wir beraten Sie gerne und geben Ihnen Tipps für Tagesfahrten, die Ihren Interessen entsprechen.

Auf den Spuren der Geschichte – zum Steirischen Wein

In 1500 – 2000m Seehöhe wächst zwar kein Wein, doch sind wir auf der Weinebene mit dem Wein stark verbunden. Unser Name deutet auf die Geschichte unserer Gegend hin. Früher wurde mit Pferdefuhrwerken der Wein aus den steirischen Weinbaugebieten nach Kärnten transportiert. Steil bergab über die sogenannte „Hölle“ konnten die Pferde auf der Weinebene kurz Rast einlegen, bevor es weiterging in die Kärntner Täler. Heute wird auch auf der Kärntner Seite im Lavanttal Wein angebaut.

Nützen Sie Ihren Aufenthalt auch für kulinarische Ausflüge in die nahen Täler oder zu den Buschenschenken in der Steiermark entlang der Weinstraße & Schilcherstraße.

Träumen Sie nicht vom Urlaub, buchen Sie im Almhüttendorf oder senden Sie uns Ihre unverbindliche AnfrageKontaktieren Sie uns für mehr Informationen.

Wo die Wanderwelt zu Füßen liegt...

Almhüttendorf Weinebene – Wandern in Kärnten